13 Monate Krawallkeks

Der Keks

Motorik

Du läufst inzwischen fast ausschließlich. Und du bist sooo schnell! Wie vermutet, kommt es dir zugute, dass du so lange an der Hand gelaufen bist, ehe du es selbst versucht hast. Du bist sehr sicher auf deinen zwei kurzen Beinen und läufst schon richtig lange Strecken, fast bis zum Spielplatz schaffst du es schon am Stück (ca. 1km). Dabei verlierst du wirklich selten das Gleichgewicht und stehst direkt selbst wieder auf, wenn du doch auf dem Boden gelender bist. Drinnen spielst du gerade am liebsten mit dem Ball Fußball. Außerdem interessieren dich Reißverschlüsse brennend. Ich muss dir inzwischen immer ein Halstuch über die Jacke ziehen, weil die sonst sofort wieder auf gemacht wird.

Essen

Seit zwei Tagen schrotest du wieder, was das Zeug hält. Zum Frühstück gibt es zwei große Sandwichtoasts mit selbstgemachte Himbeermarmelade oder auch mal mit Nuss*li oder Frischkäse, heute Grabs dazu eine Handvoll Trauben und eine Banane und im Anschluss hast du sogar noch zwei Ingwerkekse verdrückt. Ich selbst hab einen Toast gegessen und mich gewundert, was da alles reinpasst in diesen kleinen Babybauch. Nach wie vor geht Fleisch immer super, Nudeln und Kartoffeln magst du gern und Grießbrei löffelst du problemlos selbst leer. Das meiste isst du noch mit den Händen, manchmal forderst du eine Gabel ein und brauchst dann noch etwas Hilfe beim Aufpieken. Im Großen und Ganzen bist du ein guter und problemloser Esser. Was mich etwas nervt, ist dass du manchmal Dinge gezielt runter wirfst weil du meine Reaktion sehen willst. Oder dass du dir mit verschmierten Händen ins Haar greifst. Oder dass du dir den Toast in die Ohren steckst oder über das Gesicht ziehst und dabei „Ei“ sagst. Blöd ist außerdem, dass du harte Dinge (Äpfel, Möhre, Paprika) klein schredderst und dann ausspuckst. Da hab ich noch keine Idee wie wir das ändern können. Seit 2,5 Wochen möchtest du auch nicht mehr vor dem Schlafen gestillt werden, wir haben damit offiziell abgestillt – das heißt, DU hast dich abgestillt! Das Baby Lied weaning Konzept war damit vollkommen erfolgreich bei dir. Ich habe da ein lachendes und ein weinendes Auge… Kuhmilch oder Ersatz gibt es übrigens nicht.

Schlafen

Du schläfst inzwischen eigentlich recht verlässlich durch, von etwa 20 Uhr plusminus bis morgens gegen sieben. Das ist toll! Selten muss ich abends oder nachts noch einmal nach dir schauen. Das ist wirklich toll! Dass Papa und ich morgens trotzdem hundemüde sind, ist eine andere Sache, die wir nicht verstehen. Nach wie vor schläfst du gegen 9:30 nochmal für 40 Minuten in der Nonomo und ab etwa 13:30 deine 1,5-2 Stunden. Vor zwei Wochen hattest du keine Lust auf den Mittagsschlaf und bliebst wach, da bist du beim Essen eingeschlafen und der Kopf sackte ständig so weg wie in lustigen Videos (ja, wir haben auch eins gemacht). 😀 Wenn du wach wirst, rufst du nach mir. 🙂

Sprechen

Wow! Du quatscht in einer Tour, es hört sich an wie ein richtiges Gespräch mit Fragen und Empörung und Belustigung. Du kannst inzwischen sehr viele Tiergeräusche machen (Hund, Katze, Frosch, Pferd, Ente, Eule, Schwein, Affe, Löwe, Robbe, Elefant, Kuh, Vogel, Huhn, Küken, Hahn und ich hab bestimmt noch was vergessen) und man versteht auch wirklich welches Tier du meinst. Das geht auch, wenn man dich ohne ein Bild von dem Tier fragt, es kommt dann das richtige Geräusch. Du verstehst auch viele Namen von Tieren, die so kein spezifisches Geräusch machen, und zeigst auf sie (Dachs, Libelle, Schmetterling, Maulwurf, Nilpferd, Nashorn und so). Wir schauen uns am Tag mindestens 2h lang Bücher an. Du sagst/zeigst zuverlässig wenn du Hunger oder Durst hast oder mehr (Babyzeichen) willst, auch singen/Musik zeigst du an. Du verstehst wenn du etwas wegräumen oder bringen/holen sollst und Dinge wie „leg es hin“, „hol es raus“, „wollen wir raus gehen?“ und so weiter. Und du zählst bis drei! Wir machen das ganz oft, beim Schaukeln oder unter der Dusche ehe der Kopf unter Wasser kommt. Und neulich sortiertest du Kastanien und es kam „Ei, weiii, dei!“, jeweils mit einer Kastanie. Seitdem machst du das häufiger, immer in der richtigen Menge und Reihenfolge. Wenn etwas hinfällt oder du etwas wegwirfst, sagst du „babuu“ und meinst damit „babumm!“. Das sage ich nämlich. 😀

Mama, Papa, Bu (Buch), Ball, Baaa (Bär), Datzä/Mau (Katze), Daaake (Danke), Bluu (Blume), Wawa (Hund), da/datta/daaasda/iddass (das da oder was ist das), dinde (trinken), ei (streicheln oder bürsten), Peppe (Treppe), Boppa (Saugroboter), nein, ja, Diso (Gizmo), buuu (zu), aua, auuu (auf), Nane (Banane), Tees (Keks), Tee, ti-ta (ticktack/Uhr), Daudoo (Auto), Fusss (Fuchs), bä-bä (Dreck/Müll)

Sonstiges

Letzte Woche wars dann soweit, du hattest das Dreitagefieber. An einem Abend hattest du 40,6 Grad und wir haben uns wirklich Sorgen gemacht. Aber du hast es gut überstanden. Am ersten Abend hast du dich gehörig übergeben – auf mich drauf…das war hart. 🙊 Am vierten Tag war das Fieber weg und der Ausschlag da. Das Impfen mussten wir wieder verschieben deswegen…

Du hast drei Backenzähne und der vierte kommt gerade. Die Eckzähne sehen auch so aus als dauert das nicht mehr lang bis wir damit Spaß haben… Ich habe vor ein paar Tagen eine neue Flasche Zahnöl bei der Bahnhof Apotheke in Kempten bestellt. Das hilft dir super!

Du hast seit zwei Wochen deine ersten Schuhe, es sind die roten von Däumling geworden (Polly) und du läufst super darin.

Du liebst es, zu schaukeln. Du willst dann immer gar nicht nach Hause und wirst ganz schön bockig. 😉

Mama und Papa

…haben den Urlaub für 2016 gebucht, es geht wieder an die Ostsee. 🙂

Außerdem versuchen wir uns weiterhin am Geschwisterchen. Ich habe am 11. November einen Termin beim Frauenarzt gemacht, denn nach 44 Tagen ohne Temperaturanstieg und damit ohne Eisprung war mein letzter Zyklus plötzlich zu Ende. Heute bin ich an Tag 15 und nach wie vor in Tieflage (36,01). Ich möchte, dass hinsichtlich des PCOS und der Hormone geschaut wird, ggf. auch nochmal die Schilddrüsenwerte genommen werden. Ich werde das auf jeden Fall ansprechen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: