38. SSW

Babyalter: 37+5

Gewicht: 81,3

Körper & Gefühle: Es geht los! Geht es los? Jetzt? Wann kommt die nächste Wehe wohl? Wird sie dann schmerzhafter? Ob es heute Nacht so weit ist? – – – Ich bin SO (!!!) hibbelig derzeit! Diese Übungswehen (meine Hebamme sagte heute, dass das welche seien) sind seit einer Woche nicht mehr weggeblieben. Sie kommen immer noch ganz unregelmäßig, besonders wenn ich (zu) viel unternehme.

Meine Hebamme ist seit gestern wieder da. Es gab die übliche Vorsorgeprozedur, außerdem hat sie mich genadelt. Ich bekomme die Akupunkturnadeln nicht als „klassische“ Geburtsvorbereitung in die entsprechenden Punkte gesetzt, sondern gegen Kopfschmerzen plus zwei weitere Punkte seitlich unterhalb des Knies und unterhalb der Handgelenke. Das sind wohl Punkte, die auch wehenfördernd sein können, sofern der Körper dazu bereit ist. Jau. Merk ich. Seit gestern morgen rumort es immer häufiger. Außerdem hat sie folgenden Befund im Mutterpass eingetragen: PO 2/3 verstr., Kopf fest BE. Der Muttermund ist weich und 1cm durchlässig. Sie meinte, die Übungeswehen hätten da schon gut was vorbereitet. Eine Einschätzung, wann es losgehen könnte, wollte sie aber nicht geben. Sie sagte, dass sie mit diesem Befund schon Frauen hatte, wo das Baby 2 Wochen eher kam, aber auch schon welche, die über Termin gingen. Es bleibt also spannend! Und das, wo ich doch so gern plane… Nun ja, planbar ist das alles jetzt gar nicht, da muss ich dann eben durch. Den nächsten Termin habe ich bei ihr kommenden Mittwoch. Bin gespannt, ob das noch was wird.

Körperlich…anstrengend! Schlafen geht bei den Temperaturen wieder eeeeeetwas besser, aber toll ist es immer noch nicht. Gefühle….ohje. Am Sonntag hatte ich gar keinen guten Tag, der arme Herzmann. Erst haben wir die drei Janoschbilder im Kinderzimmer aufhängen wollen und dann festgestellt, dass bei einem hinten der Aufhänger nicht mittig sitzt. Also hängen nur 2 von 3. Dann hat der Herzmann mir ein Gewürzregal angebracht und ich stellte fest, dass bei einem der neuen Gläser der Deckel einen Schmiss hatte. Habe das gestern dann bei Ikea beides umgetauscht, ärgerlich isses trotzdem. Als wir dann eine Runde spazieren gehen wollten, regnete es aus Eimern, dabei wollte ich doch in die Eisdiele und Regen angesagt war hier auch keiner. Irgendwie war alles blöde, inklusive Hormonheuli weil das Kinderzimmer dann nicht fertig gemacht werden konnte, und ich war froh, dass es irgendwann ins Bett ging.

Übrigens hat mir am Donnerstag letzte Woche so ein Opa den Fahrerspiegel abgefahren und einen Zettel hinterlassen, weil eine Zeugin das gesehen hat. Nach dem Anruf des Herzmanns war der dann der Meinung, dass man das ja auch „so“ regeln könne, er hätte den Spiegel ja wieder dran gefrickelt. WTF? Das Auto ist keine drei Jahre alt, der Spiegel natürlich voll elektrisch – da wird nix „so“ gemacht. Beim Abfliegen hat er außerdem 2x Lack mitgenommen, das muss professionell gemacht werden, nicht mit Lackstift. Also hab ich heute einen Termin in der Werkstatt bzgl. Kostenvoranschlag. Doof, dass man als Geschädigter immer die Rennerei hat.

Geht gut: Mit den Katzis kuscheln, Früchtemüsli mit kalter Milch

Geht schlecht: Schlafen!!! Dran denken, dass nicht so viel Essen reinpasst, warten…

Must have: Wassermelone & Weintrauben

Sonstiges: 1x die Woche wird ein Heublumendampfbad gemacht, nach dem Duschen gibts eine Dammmassage (immer noch gewöhnungsbedürftig) und ich esse brav Leinsamen im Müsli. Was man halt so macht beim ersten Kind. Ob ich beim zweiten noch die Muße dazu hab, erfahrt ihr bei der nächsten Maus. Gnihihi. 😀

Was ich im Mutterschutz erledigen möchte:

Unverändert…ihr merkt schon, das sind zwei Punkte, die schieb ich gern… ^^

  • Bauchfotos für den Blog aufbereiten
  • Utensilos für den Wickeltisch nähen
  • Ikea-Lampe im Kinderzimmer mit Stoff pimpen
  • Wandgestaltung im Kinderzimmer fertig machen
  • meine Klamotten aussortieren (der Herzmann nennt mich schon einen Klamotten-Messi…)
  • Fenster im EG putzen
  • neue Kamera raussuchen
  • Geburtskarte weitgehend vorgestalten
  • …..
Advertisements

Ein Kommentar zu “38. SSW

  1. Talymiau 9. September 2014 um 11:32 Reply

    Oh man, unfassbar, er hätte den Spiegel bestimmt mit Pattex wieder drangepappt ;D
    So ganz nach oller Heimwerker Art ^_^

    Zum Thema Schlaf.
    Bald kannst du wieder ganz gemütlich im Bett liegen!
    Es war großartig als ich endlich wieder auf dem Bauch oder auf einer Seite (durchgehend !) die ganze Nacht schlafen konnte.

    Falls die kleine doch vor meinem Tipp kommt, möchte ich euch jetzt schon mal eine ganz tolle und unkomplizierte, (soweit möglich) Schmerzfreie Geburt wünschen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: