37. SSW

Babyalter: 36+6

Gewicht: 80,6 kg (ich nehme derzeit nicht mehr so zu, das Gewicht pendelt sich so um die 81 Kilo ein, damit bin ich bei ca. +13 Kilo insgesamt angekommen)

Körper & Gefühle: So schön wie es ist, schwanger zu sein, so anstrengend wird es auf die letzten Tage. Ich komme nur noch schwer aus dem Bett und vom Sofa hoch, schnaufe schon bei sechs Stufen wie eine Dampflok und beim Einkaufen sind die Kassiererinnen jetzt sichtlich genervt von meiner Lahmheit beim Einräumen. Inzwischen sortiere ich die Einkäufe vor, nach „muss sofort in die Kühlung“ und „kann der Herzmann später ausm Auto holen“. Ich schlafe echt hundsmiserabel, muss beinahe jede Stunde aufstehen um ein paar Tropfen loszuwerden und wache trotz Wasserbett morgens gerädert mt schmerzender Hüfte und Rücken auf. Tagsüber döse ich daher oft ein wenig. Ich habe übrigens das Gefühl, bald zu platzen. Die Kleine tut ihr Übriges dazu – von wegen „wenn weniger Platz da ist, bewegt sich das Kind weniger“… Ihre Tritte sind dafür jetzt scheinbar gezielter. Aber hey, immer noch kein Streifen!!!

babybauchkunstSeit Sonntag habe ich außerdem eine Art Stechen in mir drin, vermutlich auf Höhe des Muttermundes. Fühlt sich mal an wie ein Messer, mal so, as würde der Krawallkeks mit kleinen Fingernägelchen an mir herumkratzen. Außerdem gibt’s tagsüber immer mal etwas wie leichte Regelschmerzen mit hartem Bauch (ich sag nur Medizinball!). Freund Google sagt, dass das Übungswehen seien. Aber die kommen noch sehr unregelmäßig, mal stündlich, dann wieder einen halben Tag lang gar nicht. Ich bin gespannt, wann es los geht und was meine Hebamme am Montag bei der Vorsorge so zum Gebärmutterhals sagt.

Der Herzmann hat am Sonntag übrigens meinen Bauch bemalt. Mit drei Motiven – obwohl er nicht gern malt und es nach eigenen Aussagen nicht kann. Ich find, es ist sehr hübsch geworden! Zeigen kann ich nur zwei Motive, auf dem dritten steht der Name drauf. 🙂

Geht gut: Nestbau und mich selbst beschäftigen, bis der Herzmann heim kommt ♥

Geht schlecht: Schlafen!!!

Must have: Eis

Sonstiges: Am Montag ist meine Hebamme aus dem Urlaub zurück und ich habe einen Termin zur Vorsorge bei ihr. Morgen bin ich außerdem zum Geburtsvorgespräch in der Klinik und schon sehr gespannt, wie das so sein wird.

Der Herzmann hat inzwischen auch das Beistellbettchen am Wasserbett befestigt; ganz findig ohne Bohren mit Spiegelklebeband und Klett/Flauschbändern. Das hält super.

Was ich im Mutterschutz erledigen möchte:

Hier sieht’s gut aus, ich habe eigentlich soweit alles fertig, was für den Einzug des Babys wichtig ist. 🙂

  • Bauchfotos für den Blog aufbereiten
  • Utensilos für den Wickeltisch nähen
  • Ikea-Lampe im Kinderzimmer mit Stoff pimpen
  • Wandgestaltung im Kinderzimmer fertig machen
  • meine Klamotten aussortieren (der Herzmann nennt mich schon einen Klamotten-Messi…)
  • Fenster im EG putzen
  • neue Kamera raussuchen
  • Geburtskarte weitgehend vorgestalten
  • …..
Advertisements

2 Kommentare zu “37. SSW

  1. Anni 5. September 2014 um 14:50 Reply

    Hallo liebe Mami-Bloggerin, ich habe dich nominiert, für den Liebster-Blog-Award 😉 schau mal hier: http://suesserfratz.wordpress.com/2014/09/05/liebster-award-nominierung-renominierung/ Ich würde mich freuen, wenn du die Nominierung annimmst und weitergibst. LG Anni

  2. Nina 8. September 2014 um 14:44 Reply

    Ach ja wie schön so etwas zu lesen. Dan kann ich mich gleich besser erinnern wie das nochmal war kurz vor der Geburt. Ich konnte es kaum abwarten und hab die Tage gezählt. Ich hatte zu dieser Zeit das Gefühl es würde noch ewig dauern bis ich mein Baby im Arm halte. Und jetzt, fast 1,5 Jahre später kann man sich kaum noch zurück erinnern. Genies die Zeit bis zur Geburt mit deinem Baby im Bauch. Ich weis das will man nicht hören, aber manchmal wünscht man sich die Kuller zurück 🙂 Ganz Liebe Grüße und viel Glück für die bevorstehende Geburt. Vielleicht schaffst Du es nochmal zu bloggen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: