12 von 12 im Juli 2014

Ich mache mit bei 12 von 12! Das Original und andere Mitstreiter findet ihr bei Frau Kännchen.

Und wieder später gebloggt und zurückdatiert. 🙂 Diesmal teste ich auch mal eine andere Darstellung; die gefällt mir besser.

1v12_Juli142v12_Juli14 3v12_Juli14

 

 

 

 

 

 

1v12: Derzeit lese ich wieder mal Bücher, die ich schon länger habe und auch schon gelesen habe. Ich bin absoluter Fantasy-Fan (LARPer halt). Vielleicht schreibe ich irgendwann mal über meine absoluten Lieblingsbücher. Das aktuelle Buch jedenfalls ist Teil eins einer Trilogie von Trudi Canavan und heißt „Priester“. Ich war schon um 06:19 wach und habe mir mit Feedly und einigen Seiten die Zeit bis halb neun vertrieben.

2v12: Samstagmorgen vor unserer Haustür: Die lieben Nachbarn haben zwei Kinder und gehen schon sehr früh Brötchen holen. Uns bringen sie immer drei Stück mit, 2 für den Herzmann und eins für mich. Und seit sie wissen, dass Nachwuchs unterwegs ist, bekommt der Krawallkeks immer ein Mini-Croissant mit in die Brötchentüte. Sooo lieb! Freue mich jedes Mal wieder darüber. 🙂

3v12: Es ist noch nicht zu heiß und der Kreislauf macht noch mit, daher kann ich das Vorhaben „Blühfreude“ in Angriff nehmen. Soll heißen: Durch den vielen Regen sind die Blüren von Katzenminze, Veronica, Lavendel und vielen Rosen unansehnlich geworden bzw. sogar verblüht. Um eine Nachblüte anzuregen, schneidet man die verblühten Rispen ab. Bei den Rosen werden einfach die Blütenreste mit dem Fingernagel abgeknipst, damit die Pflanze keine Kraft in Hagebutten investiert, sondern neue Blüten produziert.

 

4v12_Juli14 5v12_Juli14 6v12_Juli14

 

 

 

 

 

 

4v12: Dann ist auch der Herzmann endlich wach und frisch geduscht. Ich bin inzwischen fast fertig mit dem Garten und habe den Frühstückstisch gedeckt. Hightlight diesmal: Obstsalat. Mjammi!

5v12: Nach dem Frühstück schnell noch fertig die Pflanzen geschnitten, dann ist der Herzmann dran. Während er Rasen mäht, lackiere ich meine Nägel – nur transparent diesmal. Ich mag es, wenn die Nädel schön glänzen, habe aber nicht immer die Muße oder Lust, Farbe zu lackieren. Dann gibt’s einfachen Topcoat drauf und fertig. Vorteil: Man sieht auch die splitternden Ecken nicht so.

6v12: Nach dem Trocknen des Lacks ist die Wäsche dran, die auf der Spinne schön trocken geworden ist. So winzig sind die Klamöttchen! Eigentlich wollte ich ja bis zum Mutterschutz warten mit dem Waschen, aber ich konnte dann doch nicht an mich halten…

 

7v12_Juli14 8v12_Juli14 9v12_Juli14

 

 

 

 

 

 

7v12: Gegen eins ein Besuch bei meinen Eltern. Nicht etwa zum Baden – nein, sie haben sich einen WLAN-Verstärker gekauft, weil mit dem neuen Notebook auf der Terrasse nur miserabler Empfang ist und der Herzmann hat ihn installiert. Hier ein Blick von der Terrasse zum Pool. Ich hoffe ja, den während der Schwangerschaft noch das ein oder andere Mal benutzen zu können. Bisher war’s immer zu kalt, entweder Luft oder Wasser.

8v12: Wieder zu Hause gab’s eine kleine Siesta. Etwas Cassis-Wasser-Schorle und Weintrauben, außerdem das Magazin von Rossmann. Wirklich was Neues stand da allerdings nicht drin.

9v12: Um fünf fahren wir los in die Stadt. Wir wollen noch etwas Bummeln gehen (der Herzmann hat eine Jeans gesemmelt und wollte eine neue haben) und danach ins Kino. Hier auf der Suche nach einem Parkplatz im Parkhaus.

 

10v12_Juli14 11v12_Juli14 12v12_Juli14

 

 

 

 

 

 

10v12: Nach erfolgreicher Jagd… Die Weintrauben halten bei mir noch so gut vor, dass ich keinen großen Hunger habe. Eis geht aber natürlich immer. Also futtert der Herzmann 2 Cheeseburger und ich ein Flurry Bounty. Omnomnom!

11von12: Gegen elf sind wir wieder zu Hause und ich bin müde. Wir waren im neuen X-Men. Der war ganz okay, gibt bessere und schlechtere Filme. Nuja, haben wir den auch gesehen. Den Hobbit und Panem 3 können wir dieses Jahr ja nicht schauen. ^^

12von12: Das Eis ist verdaut. Damit ich nicht um drei wieder aufstehen und kalte Wiener mit Senf essen muss *grins*, schnell noch einen kleinen Mitternachtsimbiss eingeworfen… Ja, das ist Majo auf dem Ei. Steh ich derzeit total drauf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: